WIR STEHEN FÜR TRADITION UND INNOVATION

Unterberger Dental ist das älteste Zahntechnische Labor in Bayreuth! Seit fast 60 Jahren gehen wir für den besten Zahnersatz unserer Kunden mit der Zeit und investieren stets in die aktuellsten Materialien, Techniken und das modernste Know-how. Unsere Erfahrung ist dabei unser bester Ratgeber!

Juweliere des strahlenden Lächelns
Juweliere des strahlenden Lächelns

HISTORIE UND ZUKUNFT VON UNTERBERGER DENTAL

Die Gründungsstory

Am 13. August 1959 ging Franz Unterberger zur Sparkasse, trug sein Gründungsvorhaben vor und bat um einen Kredit über 10.000 Mark – den die Sparkasse damals ablehnte. Also ging er über die Straße zur damaligen Schmidt Bank und versuchte es erneut – und bekam dort prompt seinen Kredit.

Generationenübergreifend

Bei Unterberger Dental ist inzwischen schon die 4. Generation tätig: Gegründet wurde das Unternehmen am 17. August 1959 von Franz Unterberger, heute ist Axel Unterberger Geschäftsführer. Zu Gründungszeiten war auch der Großvater, selbst ebenfalls Zahntechniker, mit im Geschäft. Heute ist Franziska Unterberger nach ihrer Ausbildung zur Zahntechnikerin und Handelsfachwirtin eine kompetente Ansprechpartnerin im Büro.

Innovativ

Ein Dentallabor muss immer auf dem neuesten Stand der Technik sein – z. B. wurde Unterberger Dental im Jahr 2001 eines von vier Feldversuchslaboren weltweit für die Zirkonoxyd Technik (Cercon) vom damaligen Marktführer DeguDent. Weiterhin nutzen wir die neuesten Scannertechnologien der Firma 3Shape® sowohl als Modellscanner als auch als Intraoralscanner sowie 4- und 5-Achs-Fräsgeräte der neuesten Generation. Weiterhin setzen wir auch 3D-Drucksysteme ein.

Mitarbeiterhoch

Zwischen 1970 und 1980 war Unterberger Dental auf seinem höchsten Personalstand mit über 60 Mitarbeitern. Die Zahntechnikbranche ist stark beeinflusst von der Gesundheitspolitik und dem Verhalten der Krankenkassen, sodass in Zeiten zunehmend eingeschränkter Gesundheitsleistungen auch die Leistungen von Dentallaboren mehr oder weniger gefragt sind. Unterberger Dental setzt jedoch stets auf gesundes Wachstum und bietet sichere Arbeitsplätze. Heute hat sich die Mitarbeiterzahl bei rund 45 eingependelt.

Bayreuth Medaille

1984 erhielt Franz Unterberger die Bayreuth Medaille zu unserem 25-jährigen Firmenjubliäum durch den Bayreuther Oberbürgermeister Hans Walter Wild.

Firmengebäude

1988 wurde unser Betrieb um das heutige Verwaltungsgebäude erweitert: 3.000 qm Grundstück, 500 qm Labor, 200 qm Büro- und Schulungsfläche und 100 qm Kellerräume.

Expansion

2010 hat Unterberger Dental in Erlangen ein alteingesessenes Dentallabor übernommen. Dort sind 6 Mitarbeiter tätig.

2010

Der Bayerische Rundfunk zu Besuch bei uns

Impressionen von den Dreharbeiten

2009

50 Jahre Unterberger Dental

Impressionen der Firmenfeier

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen